• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

GrabEase

Dieses preisgekrönte Besteck von Grabease ist eine der sichersten Methoden, um Ihrem kleinen Spross das Essen beizubringen. Außerdem stimuliert es den Pinselgriff und stärkt die Handmuskulatur.
Sex

GrabEase

Dieses preisgekrönte Besteck von Grabease ist eine der sichersten Methoden, um Ihrem kleinen Spross das Essen beizubringen. Außerdem stimuliert es den Pinselgriff und stärkt die Handmuskulatur. Das ergonomische Design sorgt für eine natürliche Essbewegung und der Choke-Schutzschild verhindert, dass das Besteck in den Hals fällt. Geeignet für Kinder ab 6 Monaten!

Die Entwicklung eines Kindes ist schnell. Sie gewöhnen sich nur an die ersten Happen und die nächste Phase kommt: Ihr Baby möchte für sich selbst essen! Neben lustigen Momenten ist es auch gut für die Entwicklung. Die Gabel und der Löffel von Grabease stellen sicher, dass Ihr Kind auf sichere und ergonomische Weise das Essen lernt.

Es ist gut, Ihr Kind zum Durcheinander bringen und zu versuchen. Die Unabhängigkeit gewährleistet, dass Kinder selbstsicher werden, und das ist etwas, woran man Kinder schon früh leiten kann. Nicht alles Besteck ist geeignet, weil Löffel oft zu lang sind. Die Wende ist oft schwer im Mund. Die englische Marke Grabease hat dazu etwas gefunden. Ein kleiner Löffel und eine kleine Gabel für kleine Hände mit einem "Choke Protector" an der Oberseite, damit das Besteck nicht zu weit in den Mund gelangen kann.

Besteckset von Grabease
Das Grabease-Set besteht aus einer Gabel und einem Löffel, die speziell für Kinder ab 6 Monaten entwickelt wurden. Die einzigartige Form und der kürzere Griff des Bestecks stimulieren zwei unterschiedliche Henkel eines Kindes, sowohl horizontal als auch vertikal. Dies sichert die Entwicklung der Feinmotorik. Der zusätzliche "Choke Protector" verhindert, dass das Besteck zu weit in den Mund gelangt. Eine tolle Idee, denn so kann Ihr Kind jede Mahlzeit sicher genießen!

Über Grabease
Grabease ist ein revolutionäres, patentiertes Design von Maya Shalev. Maya ist selbst Mutter und stieß auf das Problem, dass Löffel oft zu groß sind und keinen guten Griff bieten. Sie hat die Löffel für ihr Kind in zwei Hälften gebrochen und sich einen neuen Griff ausgedacht. Später entwickelte sie diese Idee weiter und dafür wurde ein Design und ein Erstickungsschutz entworfen. Inzwischen kaufen Grabeas Bestecksets von vielen (Groß-) Eltern für ihre (Enkel-) Kinder, und Kinder können lernen, das Essen sicher zu genießen.